06.12.2011

"Büro für Vereine" zieht in neues Domizil

Dieser Tage ist das "Büro für Vereine" in dem auch der Bürgerbahnhof präsent ist von der Bachstraße 11 ein Haus weiter in die Werkhausgasse 2 gezogen. Das "Büro für Vereine" geht auf eine Initiative vom Altstadt-Sommerfestival zurück. Inzwischen sind mit dem Wirtschaftsbund, dem DAV, dem Tierschutzverein und dem Leutkircher Bürgerbahnhof einige Leutkircher Institutionen im Büro vertreten. Für den Bürgerbahnhof dient das Vereinsbüro als Briefkasten und als Anlaufstelle für Personen, die der Genossenschaft beitreten wollen.


Zurück 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | » | « | |