21.10.2011

Allgäuer Bürgermeister besuchen den Bürgerbahnhof

Auf Einladung von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle waren heute die Bürgermeister der Nachbargemeinden aus dem Allgäu zu Gast in Leutkirch. Eine Station war der Bürgerbahnhof. Vorstand Christian Skrodzki führte die Bürgermeister durch die Großbaustelle Bürgerbahnhof. Er zeigte das Finanzierungs-, Sanierungs- und Nutzungskonzept des Bürgerbahnhofs auf. Mit Stolz berichtete er, dass seit dem Oktoberfest vor zwei Wochen über 20 weitere Anteile à 1.000 Euro von rund 15 neuen Mitgliedern gezeichnet wurden. Skrodzki beantwortete Fragen zum geplanten „Informations- und Dokumentationszentrum Nachhaltige Stadt“, das im Dachgeschoss mit der EnBW und zahlreichen Unternehmen aus der Region Leutkirch etabliert werden soll. Er schloss mit der launigen Aufforderung, dass in der Satzung der Genossenschaft ausdrücklich erwähnt sei, dass auch Bürgermeister von Nachbargemeinden einen Anteil zeichnen dürfen. Sind wir gespannt, welcher Bürgermeister dieser Aufforderung als Erster nachkommt.


Zurück 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | » | « | |