08.10.2011

Oktoberfest startet fröhlich!

Gestern Abend konnte Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Kuon ein volles Haus vermelden. Die Genossen strömten in Scharen und vergnügten sich an den Bier-Spezialitäten von der Barfüsser-Brauerei. Barfüßer-Chef Ebo Riedmüller begrüßte zusammen mit seinen Geschäftspartnern Josef Kurz und Markus Krüger die Leutkircher aufs Herzlichste. Er brachte zum Ausdruck wie begeistert er vom Leutkircher Bahnhof ist und dass die Leutkircher stolz darauf sein dürfen, dass sie gemeinsam eine solche Herausforderung angegangen sind. Die Vorstände Axel Müller und Christian Skrodzki bedankten sich bei den beteiligten Handwerkern, den angestellten Arbeitern der Genossenschaft und bei den Architekten Oliver Gegenbauer und Michael Waizenegger. Die Liveband Enjoy entführte dann die vielen Gäste auf die Theresienwiese und auf den Wasen. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert.

 

Heute Abend findet ab 19 Uhr die Oktoberfest-Party im Bahnhof statt. Auch heute Abend ist die Lokalität gemütlich beheizt und zünftig dekoriert. An der Abendkasse gibt es noch genügend Karten. Es spielt erneut die Band Enjoy.

 

Morgen Sonntag spielt ab 11 Uhr die Musikkapelle Wuchzenhofen zum Frühschoppen und Weisswurstfrühstück auf. Ferner präsentieren sich die beteiligten Handwerker von 11 - 16.30 und stehen für Fragen der Besucher offen. Nachmittags ab 13 Uhr verkauft die Realschule selbstgemachte Kuchen und frischen Kaffee.


Zurück 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | » | « | |