28.07.2011

Bahnhof wird an der K4-Nacht zur Kunstmeile

Am Freitag, den 05.August ist es wieder soweit - Leutkirch feiert im Rahmen des ALSO-Festvials seine große "K4-Nacht". Viele Tausend Menschen werden auf der Straße sein und das reichhaltige Angebot an Kunst in der Stadt genießen. Das historische Bahnhofsgebäude wird zu einem ganz besonderen Schmankerl. Mitten auf der Baustelle stellen 10 Künstler ihre Bilder aus. Die Liste der Künstler liest sich wunderbar - Becker, Fischer, Goettgens, Tentschert, Obeth, Müller, Linder, Schöllhorn, Etzen und Kickner. Damit nach dem Augenschmaus auch der Magen Grund zur Freude hat bewirtet der Förderverein der Werkrealschule im Erdgeschoss und Klaus Etzen unterhält mit seiner Band ab 19.30 Uhr.

Für diejenigen Kunstliebhaber, denen der nächtliche Besuch im Bahnhof nicht ausreicht, bietet sich die Chance am Samstag (06.08.) und am Sonntag (07.08.) jeweils von 14 - 17 Uhr die Kunstwerke nochmals zu besichtigen. Der Bahnhof ist offen. Es wird kein Eintritt verlangt.


Zurück 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | » | « | |